Main Menu
Home
Wir über uns
Der Vorstand
Clubnachrichten
Presse
Gaestebuch
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Links
Bildergalerie
Forum BTfog
Memory
Veranstaltungen 2016
Downloads
Oase -Gangelt.de
Sponsoren
Sponsor werden
Member
Genehmigung Mitfahrzentrale 2016
Biker Wetter
Biker-Triker als Startseite festlegen
Make homepage

 

Image     

      

 

 

 

 27.07.15                                                                                                  

Bikerfreunde feiern Festival der Begegnung

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/bikerfreunde-feiern-festival-der-begegnung-1.1143709

 Qwelle : Aachener Zeitung 

23.07.15                                                                                                  

Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit

 http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/biker-und-triker-nehmen-menschen-mit-handicap-mit-1.1141456

Gangelt. Im vergangenen Jahr hat sich der Verein „Biker & Triker-Freunde ohne Grenzen Selfkant“ einiges einfallen lassen, um Spendengelder zu sammeln, und zwar für Menschen mit Handicap, die schon in Rente sind. Ihnen wollte der Verein einen ganz besonderen Ausflug ermöglichen, um dem Alltag zu entfliehen.

Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/biker-und-triker-nehmen-menschen-mit-handicap-mit-1.1141456#plx1180374082
Gangelt. Im vergangenen Jahr hat sich der Verein „Biker & Triker-Freunde ohne Grenzen Selfkant“ einiges einfallen lassen, um Spendengelder zu sammeln, und zwar für Menschen mit Handicap, die schon in Rente sind. Ihnen wollte der Verein einen ganz besonderen Ausflug ermöglichen, um dem Alltag zu entfliehen.
Für Menschen mit sozialer Ader

Der Verein besteht zurzeit aus 281 Mitgliedern. Wichtig ist den Biker- und-Triker-Freunden nicht, welche Maschine man fährt, sondern wer die Maschine fährt.

Menschen, die eine soziale Ader und Interesse an einer kostenlosen Mitgliedschaft haben, können gerne Kontakt aufnehmen oder den Verein persönlich in der Oase in Gangelt-Hohenbusch, Neutrale Straße 20, besuchen. Öffnungszeiten sind freitags von 19 bis 23 Uhr und sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Telefon 0163/2403014.

www.biker-triker.de

www.oase-gangelt.de

Unterstützt wurde er dabei von einer Spende der Firma Majo Schmitz Bedachungen aus Gangelt, die 2014 ein großes Firmenjubiläum feierte (Majo Schmitz hatte 25-jähriges Meisterjubiläum, ihr Vater war seit 50 Jahren im Besitz des Meisterbriefes) und die gesamten Geldgeschenke den Biker und Trikern zukommen ließ.

Jetzt fand der heiß ersehnte Tagesausflug statt. Der Routemaster und Routecaptain hatten eine Strecke mit leckeren Zwischenstopps geplant. Selbst der Vorstand und die Vereinsmitglieder wussten nicht, wo es hinging. Das Ziel sollte für alle Beteiligten eine Überraschung bleiben.
Beifahrer abgeholt

Die Biker-&-Triker-Freunde trafen sich gemeinsam mit Majo Schmitz an der Biker-&-Triker-Oase in Gangelt-Hohenbusch und stärkten sich zunächst mit einem leckeren Frühstück. Danach wurden die Beifahrer abgeholt. Für diejenigen, die nicht in der Lage waren, eine Maschine zu besteigen, wurden Kleinbusse eingesetzt. Die Tagestour auf einem Teil der Merkellandroute bis nach Falkenburg war ein voller Erfolg.

Die Biker-&-Triker-Freunde planen regelmäßig soziale Aktionen. Fast jedes Wochenende sind sie unterwegs. Am Sonntag, 5. Juni, haben sie in Herzogenrath-Merkstein an einem Sommerfest in einem Alten- und Pflegeheim teilgenommen, und jeder Bewohner, der mochte, konnte eine Runde mitfahren. Am Samstag, 25. Juli, fährt der Verein zum Kinderhospiz Regenbogenland nach Düsseldorf. Für das Jahr 2016 ist ein eigener Kalender geplant, den Interessenten am Samstag, 8. August, bei der Gangelter Musiknacht erwerben oder bestellen und später in der Oase abholen können. Mit dem Erlös aus dem verkauf des Kalenders sollen an den vier Samstagen vor Weihnachten hilfsbedürftige Menschen unterstützt werden, die nicht damit rechnen.

Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/biker-und-triker-nehmen-menschen-mit-handicap-mit-1.1141456#plx1646200932
 Qwelle : Aachener Zeitung 
Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit
Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2015, 16:36 Uhr
8893895.jpg
Rucksack packen, losmarschieren und meditieren bei der Bibelwanderung.

Gangelt. Im vergangenen Jahr hat sich der Verein „Biker & Triker-Freunde ohne Grenzen Selfkant“ einiges einfallen lassen, um Spendengelder zu sammeln, und zwar für Menschen mit Handicap, die schon in Rente sind. Ihnen wollte der Verein einen ganz besonderen Ausflug ermöglichen, um dem Alltag zu entfliehen.
Für Menschen mit sozialer Ader

Der Verein besteht zurzeit aus 281 Mitgliedern. Wichtig ist den Biker- und-Triker-Freunden nicht, welche Maschine man fährt, sondern wer die Maschine fährt.

Menschen, die eine soziale Ader und Interesse an einer kostenlosen Mitgliedschaft haben, können gerne Kontakt aufnehmen oder den Verein persönlich in der Oase in Gangelt-Hohenbusch, Neutrale Straße 20, besuchen. Öffnungszeiten sind freitags von 19 bis 23 Uhr und sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Telefon 0163/2403014.

www.biker-triker.de

www.oase-gangelt.de

Unterstützt wurde er dabei von einer Spende der Firma Majo Schmitz Bedachungen aus Gangelt, die 2014 ein großes Firmenjubiläum feierte (Majo Schmitz hatte 25-jähriges Meisterjubiläum, ihr Vater war seit 50 Jahren im Besitz des Meisterbriefes) und die gesamten Geldgeschenke den Biker und Trikern zukommen ließ.

Jetzt fand der heiß ersehnte Tagesausflug statt. Der Routemaster und Routecaptain hatten eine Strecke mit leckeren Zwischenstopps geplant. Selbst der Vorstand und die Vereinsmitglieder wussten nicht, wo es hinging. Das Ziel sollte für alle Beteiligten eine Überraschung bleiben.
Beifahrer abgeholt

Die Biker-&-Triker-Freunde trafen sich gemeinsam mit Majo Schmitz an der Biker-&-Triker-Oase in Gangelt-Hohenbusch und stärkten sich zunächst mit einem leckeren Frühstück. Danach wurden die Beifahrer abgeholt. Für diejenigen, die nicht in der Lage waren, eine Maschine zu besteigen, wurden Kleinbusse eingesetzt. Die Tagestour auf einem Teil der Merkellandroute bis nach Falkenburg war ein voller Erfolg.

Die Biker-&-Triker-Freunde planen regelmäßig soziale Aktionen. Fast jedes Wochenende sind sie unterwegs. Am Sonntag, 5. Juni, haben sie in Herzogenrath-Merkstein an einem Sommerfest in einem Alten- und Pflegeheim teilgenommen, und jeder Bewohner, der mochte, konnte eine Runde mitfahren. Am Samstag, 25. Juli, fährt der Verein zum Kinderhospiz Regenbogenland nach Düsseldorf. Für das Jahr 2016 ist ein eigener Kalender geplant, den Interessenten am Samstag, 8. August, bei der Gangelter Musiknacht erwerben oder bestellen und später in der Oase abholen können. Mit dem Erlös aus dem verkauf des Kalenders sollen an den vier Samstagen vor Weihnachten hilfsbedürftige Menschen unterstützt werden, die nicht damit rechnen.

Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/biker-und-triker-nehmen-menschen-mit-handicap-mit-1.1141456#plx1401955537
Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit
Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2015, 16:36 Uhr
8893895.jpg
Rucksack packen, losmarschieren und meditieren bei der Bibelwanderung.

Gangelt. Im vergangenen Jahr hat sich der Verein „Biker & Triker-Freunde ohne Grenzen Selfkant“ einiges einfallen lassen, um Spendengelder zu sammeln, und zwar für Menschen mit Handicap, die schon in Rente sind. Ihnen wollte der Verein einen ganz besonderen Ausflug ermöglichen, um dem Alltag zu entfliehen.
Für Menschen mit sozialer Ader

Der Verein besteht zurzeit aus 281 Mitgliedern. Wichtig ist den Biker- und-Triker-Freunden nicht, welche Maschine man fährt, sondern wer die Maschine fährt.

Menschen, die eine soziale Ader und Interesse an einer kostenlosen Mitgliedschaft haben, können gerne Kontakt aufnehmen oder den Verein persönlich in der Oase in Gangelt-Hohenbusch, Neutrale Straße 20, besuchen. Öffnungszeiten sind freitags von 19 bis 23 Uhr und sonn- und feiertags von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , Telefon 0163/2403014.

www.biker-triker.de

www.oase-gangelt.de

Unterstützt wurde er dabei von einer Spende der Firma Majo Schmitz Bedachungen aus Gangelt, die 2014 ein großes Firmenjubiläum feierte (Majo Schmitz hatte 25-jähriges Meisterjubiläum, ihr Vater war seit 50 Jahren im Besitz des Meisterbriefes) und die gesamten Geldgeschenke den Biker und Trikern zukommen ließ.

Jetzt fand der heiß ersehnte Tagesausflug statt. Der Routemaster und Routecaptain hatten eine Strecke mit leckeren Zwischenstopps geplant. Selbst der Vorstand und die Vereinsmitglieder wussten nicht, wo es hinging. Das Ziel sollte für alle Beteiligten eine Überraschung bleiben.
Beifahrer abgeholt

Die Biker-&-Triker-Freunde trafen sich gemeinsam mit Majo Schmitz an der Biker-&-Triker-Oase in Gangelt-Hohenbusch und stärkten sich zunächst mit einem leckeren Frühstück. Danach wurden die Beifahrer abgeholt. Für diejenigen, die nicht in der Lage waren, eine Maschine zu besteigen, wurden Kleinbusse eingesetzt. Die Tagestour auf einem Teil der Merkellandroute bis nach Falkenburg war ein voller Erfolg.

Die Biker-&-Triker-Freunde planen regelmäßig soziale Aktionen. Fast jedes Wochenende sind sie unterwegs. Am Sonntag, 5. Juni, haben sie in Herzogenrath-Merkstein an einem Sommerfest in einem Alten- und Pflegeheim teilgenommen, und jeder Bewohner, der mochte, konnte eine Runde mitfahren. Am Samstag, 25. Juli, fährt der Verein zum Kinderhospiz Regenbogenland nach Düsseldorf. Für das Jahr 2016 ist ein eigener Kalender geplant, den Interessenten am Samstag, 8. August, bei der Gangelter Musiknacht erwerben oder bestellen und später in der Oase abholen können. Mit dem Erlös aus dem verkauf des Kalenders sollen an den vier Samstagen vor Weihnachten hilfsbedürftige Menschen unterstützt werden, die nicht damit rechnen.

Biker und Triker nehmen Menschen mit Handicap mit - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/biker-und-triker-nehmen-menschen-mit-handicap-mit-1.1141456#plx1401955537

 06.07.15                                                                                                   

 

BTFoG – VORANKÜNDIGUNG!

Biker & Triker Freunde ohne Grenzen laden zur Mitfahrzentrale am 22.08.2015 herzlich ein.

Wie in jedem Jahr organisieren die Biker & Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant e.V. ihr jährliches Biker & Triker Festival der Begegnung in diesem Jahr findet es zum 13-male statt.

Seit einigen Jahren gibt es jetzt die Mitfahrzentrale an der Oase in Gangelt – Hohenbusch Neutrale Straße 20  für Menschen mit Handicap. An diesem Tag öffnet die Mitfahrzentrale von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr in diesen 5 Stunden bieten die Biker und Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant e.V.  Menschen mit Behinderungen eine Mitfahrgelegenheit. Halbstündlich fahren wir in Kleingruppen von der Oase los und werden pro Tour ca. 20 Kilometer fahren so Horst Sommer 1. Vorsitzender der Biker & Triker Freunde. Es ist für uns alle immer das Heileit und etwas ganz Besonderes im Jahr, denn dann kommen viele Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und verbringen einige schöne Stunden zusammen an der Oase. In den letzten 12 Jahren sind dabei schon richtige Freundschaften zwischen Fahrer und Beifahrer entstanden. Viele Menschen mit Handicap warten auf ihren Fahrer. Einige nutzen auch die Gelegenheit um mehrere Maschinen auszuprobieren.

Natürlich ist für die Sicherheit immer bestens gesorgt.

Helmpflicht für Alle!

Wir haben viele Helme im Vorrat und währen dankbar, wenn wir noch einige dazu bekämen so Andreas Seifert Vize der Biker & Triker Freunde.

Jeder Mensch mit Handicap muss eine Teilnehmerbescheinigung für die Mitfahrzentrale unterschrieben vom Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Betreuer vorlegen, damit er mitfahren darf. Wir kennzeichnen diesen Beifahrer mit einem bestimmten farblichen Armband, so weis jeder Fahrer, dass die Genehmigung vorliegt.

Das Anmeldeformular zur Mitfahrzentrale ist auf unserer Webseite: www.biker-triker.de als PDF Datei zum ausdrucken hinterlegt. Dieses Anmeldeformular muss am Samstag, den 22.08.2015 an der Oase - Meldestelle unterschrieben abgegeben werden. Danach erhält der Beifahrer sein Berechtigungsarmband, damit könnte er, wenn er es möchte 5 Stunden fahren.

Mittlerweile kommt die Mitfahrzentrale besser bei den Menschen  mit Handicap an als der ehemalige Corso durch unsere Region, da konnte man nur 1-mal mitfahren und nach 60 Minuten war alles vorbei.

Tue GUTES und spreche darüber!

Diesen Tag der Mitfahrzentrale sollte man sich nicht entgehen lassen,  wir laden alle Fahrer ein die ein Motorrad, Trike , Gespann, Quad oder Cabrios fahren gemeinsam mit uns diesen Menschen einen schönen erlebnisreichen Tag zu schenken.

Für das leibliche Wohl zu normalen Preisen ist an der Oase immer gesorgt.

Programm:

Samstag, den 22.08.2015

10:00 Uhr Frühstück

11:45 Uhr Fahrer, Beifahrer & Maschinen Segnung

12:00 Uhr Eröffnung der Mitfahrzentrale

18:00 Uhr ENDE 

Weitere Informationen unter:

www.biker-triker.de

www.oase-gangelt.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Hotline: 0163 24030140163 2403014

 

04.07.15                                                                                                   

 

Biker & Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant e.V. lösen gemeinsam mit der Firma MAJO Schmitz Bedachungen GmbH aus Gangelt das Versprechen ein.

In 2014 haben sich die Biker & Triker Freunde viel einfallen lassen um Spendengelder einzusammeln für Menschen mit Handicap die schon in Rente sind und versprachen mit diesen Spendengeldern Freizeitmaßnahmen durchzuführen.

Die Firma MAJO Schmitz Bedachungen GmbH aus Gangelt hatte in 2014 ein großes Firmenjubiläum gefeiert „Frau Schmitz hat den Meisterbrief 25 Jahre und ihr Vater Schmitz hat den Meisterbrief 50 Jahre“. Die gesamten Geldgeschenke spendete die Firma MAJO Schmitz für diese soziale Maßnahme. 

Jetzt ist es soweit nach längerer Planung werden die Biker und Triker Freunde gemeinsam mit MAJO Schmitz Bedachungen am Samstag, den 11.07.2015 einen Tagesausflug mit einer größeren Gruppe Menschen mit Handicap die schon in Rente sind durchführen, so Horst Sommer 1. Vorsitzender der Biker & Triker Freunde ohne Grenzen. Es ist uns sehr wichtig, dass wir alle unsere versprechen einlösen, den es gibt für unseren Verein nichts Schöneres als gerade diesen Menschen einen schönen Tag und Freude zu schenken.

Unsere Routmaster und Routcaptain haben in vielen Stunden eine Route mit leckeren Zwischenstopps geplant. Selbst wir im Vorstand und unsere Vereinsmitglieder wissen nicht wo es hingeht, denn das soll für alle beteiligten eine Überraschung werden.

Die Biker & Triker Freunde treffen sich gemeinsam mit Frau Schmitz zeitig an der Biker & Triker OASE in Gangelt Hohenbusch und werden sich gemeinsam mit einem leckeren Frühstück für diese Tour stärken.

Danach werden wir unsere Beifahrer abholen. Sicherlich sitzen sie schon auf heißen Kohlen, denn sie wissen, dass wir kommen. Natürlich ist für die Sicherheit wie immer bestens gesorgt. Es werden auch Kleinbusse eingesetzt, denn nicht jeder ist in der Lage auf einer Maschine aufzusteigen, aber das ist nicht so wichtig, Hauptsache sie sind dabei.

Wenn die Tagestour beendet ist werden alle Teilnehmer noch zu einem gemeinsamen Grillabend in der OASE einkehren und danach fahren wir unsere Beifahrer wieder nach hause.

Das wird nicht die einzige Maßnahme in 2015 sein, so Andreas Seifert Vize der Biker & Triker Freunde. Wir treffen uns regelmäßig in der OASE und planen die nächsten sozialen Aktionen.

Letzten Sonntag haben wir in Herzogenrath – Merkstein in einem Alten- und Pflegeheim an einem Sommerfest teilgenommen, und jeder Bewohner der wollte, konnte mit uns eine Runde fahren.  Wir planen für 2016 einen eigenen Kalender der Biker & Triker Freunde, mit diesem Erlös wollen wir an den letzten 4 Samstagen vor Weihnachten 2015 einige Menschen die nicht damit rechnen überraschen. Diesen Kalender kann man ab dem 08.08.2015 auf der Gangelter Musiknacht schon erwerben oder bei uns bestellen und in der OASE abholen.

Für solche Maßnahmen durchzuführen benötigen wir immer wieder Sponsoren. Unsere Sponsoren finden Sie auf unserer Webseite: www.biker-triker.de unter dem Link Sponsoren mit ihrem Werbebanner. Gerne nehmen wir weitere Sponsoren in unserer Gemeinschaft auf unter dem Link: Sponsor werden finden Sie alles was Sie dafür brauchen. Unser Verein besteht zurzeit aus 281 Mitgliedern „Männer & Frauen“ bei uns ist es nicht wichtig was man für eine Maschine fährt, sondern WER die Maschine fährt! Wenn Sie eine soziale Ader und Interesse an eine kostenlose Mitgliedschaft haben, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, oder besuchen Sie uns in der OASE in Gangelt - Hohenbusch Neutrale Straße 20 Öffnungszeiten: Freitag: 19 – 23 Uhr Sonn- und Feiertage 10 – 18 Uhr.

Weitere Informationen unter:

www.biker-triker.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

www.oase-gangelt.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Hotline: 0049 (0) 163 24030140049 (0) 163 2403014

 

23.03.2015                                                                                                     

Motoren brummen wieder in Richtung OASE!

Es ist wieder soweit, die Biker & Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant e.V. starten ihre Saison  wie gewohnt

wieder am 01. Sonntag im April.

Zum Saisonstart haben wir uns wieder etwas Besonderes ausgedacht.

Die Biker & Triker Freunde planen einen Gebrauchtmaschinenmarkt. Sie können am Sonntag, den 05.04.2015

ihre gebrauchte Maschine an der Oase zum Verkauf anbieten. Mieten Sie sich schon jetzt einen Standplatz.

Zufällig ist dann auch Ostersonntag, und darum starten wir wieder die Aktion.

„Suche des gelb-schwarze Vereins Ei“ und gewinne eine kostenlose Tagestour im vereinseigenem 1500 cm Honda

- Motorradgespann!

Ostereiersuchen an der Biker & Triker Oase in Gangelt - Hohenbusch

An Ostersonntag werden unsere Biker & Triker Hasen viele Ostereier verstecken, dass besondere daran ist, es wird

auch ein gelb/schwarzes Vereins Ei versteckt.

Gelb – schwarz das sind unsere Vereinsfarben, so Horst Sommer 1. Vorsitzender der Biker & Triker Freunde und wer das findet

kann sich auf einen tollen Preis freuen.

Denn wer, dass gelb/schwarze Vereins Ei findet, der gewinnt eine kostenlose Tagestour mit dem vereinseigenen Motorradgespann.

Der Gewinner darf auch noch zwei Beifahrer mitnehmen.

Die Biker & Triker Freunde werden an einem bestimmten Samstag einen Tagestour durchführen und der Gewinner

inkl. noch zwei Beifahrer nehmen kostenlos inkl. essen & trinken, an dieser Ausfahrt teil. Wohin es geht ist noch geheim!   

Die Ostereiersuche und die Suche nach dem gelb/schwarzen Vereins Ei beginnt genau am Ostersonntag um 14:00 Uhr.

Für die Ostereier zu verstecken nutzen die Biker & Triker Hasen die gesamte Wiesenaußenfläche rund um die Oase.

Also pünktlich am Start gehen und das gelb/schwarze Vereins Ei suchen und gewinnen.

Saisonstart und die Fahrer und  Maschinen Segnung wird pünktlich um 12:00 Uhr stattfinden.

Andres Seifert der Vize der Biker & Triker Freunde wird um 12:00 Uhr eine Rakete zünden!

 Oase Öffnungszeiten  

Freitag: von 19:00 – 23:00 Uhr

Sonn- und Feiertage 10:00 Uhr – 18:00 Uhr 

Weitere Infos unter:

www.biker-triker.de

www.oase-gangelt.de    


                                                                                                                                  H.Sommer

 

 

Die OASE
BILD5014.jpg
Besucherzähler
Heute60
Gestern153
Woche520
Monat4094
Insgesamt471931
Zur Zeit online
Newsletter anmelden

Hier bitte anmelden
für Info rund um Biker-Triker






 


© 2016 Biker Triker
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.